Stammtisch Nachhaltigkeit am 3. März 2022: Tauschen, Teilen, Leihen im Stadtteil

Tauschen und Teilen ist im Trend. Die Einsicht, dass nicht alles neu gekauft werden muss, was man selten braucht, greift zum Glück immer mehr um sich. Es ist vielleicht ein Zeichen für die Sehnsucht nach mehr Nachbarschaft im Viertel, wenn Guterhaltenes und Gebrauchtes umsonst angeboten wird und somit nicht nur Ressourcen gespart werden, sondern auch Verbindungen entstehen.

Eine Idee gegen die grassierende Wegwerf-(Un)Kultur hatte der Verein “Kreislaufschränke e.V.” rund um das Team von Hannah Patalong. Seit 2020 installieren sie eigene Tauschorte und unterstützen Kooperationspartner bei der Gründung von Kreislaufschränken in München und Umgebung. In Zukunft sollen noch weitere Schränke entstehen, auch in Trudering wären geeignete Standorte möglich.

Ein Tauschschrank bedarf einiger Vorplanung, und auch der laufende Betrieb muss durch eine/n SchrankpatInnen betreut werden. Planung, Finanzierung und Umsetzung müssen in einem Team entwickelt werden, damit eine solche Einrichtung reibungslos funktioniert.

Hannah Patalong stellt das Konzept der Kreislaufschränke vor und gibt Anregungen für die Umsetzung hier vor Ort. Welche Chancen haben andere Tausch- und Sharingformate im Quartier, die wir vorantreiben könnten?

Stammtisch Nachhaltigkeit
3. März 2022; 19:30 bis 21:30 Uhr
Familienzentrum Trudering, Café Dompfaff (1.Stock)
Dompfaffweg 10
81827 München-Trudering
Kosten 5 €, Spende für Imbiss erwünscht

Anmeldung bitte unter info@truderingimwandel.de

Datum

03.03.2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 21:30

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Familienzentrum Trudering
Dompfaffweg 10, 81827 München

Veranstalter

Trudering im Wandel
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.