Infoabend Urbaner Waldgarten München

Infoabend Urbaner Waldgarten München

Urbane Gemeinschaftsgärten sind nicht einfach nur Ansammlungen von Beeten inmitten der Stadt. Als soziale Lernorte fördern sie die Verbindung von Natur, Gemeinschaft und nachhaltiger Ernährung. Mit dem Waldgarten München steht jetzt ein neues Projekt in den Startlöchern. 

Bis 2030 werden voraussichtlich 60 Prozent der Menschen in Städten leben. Umso wichtiger ist es, die urbane Räume lebenswert zu gestalten. Eine intakte Umwelt, soziale Stabilität, ganzheitliche Gesundheitskonzepte und partizipative Demokratie sind Eckpfeiler, die Städte lebenswert machen.

Ein Waldgarten enthält vorwiegend essbare Pflanzen. Dazu gehören Obst- und Nussbäume, Beerensträucher sowie Gemüse und Kräuter, die miteinander angebaut und geerntet werden. Dabei entsteht ein waldartiger Vegetationsverbund, in dem ökologisch gegärtnert wird. Durch den Aufbau von Bodenfruchtbarkeit und hohe Artenvielfalt sind urbane Waldgärten besonders widerstandsfähig gegenüber Klimaextremen sowie einseitigem Schädlingsbefall.

Alle Interessierten sind zu einem Infoabend eingeladen, um alles Wissenswerte über den geplanten Waldgarten zu erfahren.

Donnerstag 13. Juni 2024 ab 19 Uhr
Maikäfertreff (Bad-Schachener-Str. 69, 81671 München)

Anmeldung unter info@waldgarten-muenchen.de
Infos unter https://muenchner-ernaehrungsrat.de/termine/termine-kommend/infoabend-urbaner-waldgarten-muenchen.html

Datum

13.06.2024
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 – 21:00

Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert