Filmplakat Alles was man braucht

Film und Diskussion “Alles, was man braucht” – FoodHub München

Alles, was man braucht ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2021 von Antje Hubert. In ihrer Doku untersucht die Regisseurin, wie viel (oder wie wenig) zu einem guten Leben wirklich notwendig ist. Dies tut sie anhand mehrerer kleiner Ladenbesitzer als Inseln im großen Konsum.

Der 1. Mitmach-Supermarkt in München stellt sich vor und lädt im Rahmen des Filmabends zum Gespräch darüber, was das gute Leben ausmacht und was dafür eigentlich notwendig ist.

FoodHub Filmabend
Mittwoch, 6. Juli 2022
Neues Rottmann Kino
Rottmannstr. 15
80333 München

Karten an der Abendkasse
Eintritt 10 €

Datum

06.07.2022
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 23:00

Mehr Info

Weiterlesen
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.