Literaturempfehlungen

  • Nachhaltigkeit und Transition Town Bewegung

Rob Hopkins: Energiewende. Das Handbuch: Anleitung für zukunftsfähige Lebensweisen, 2008


Rob Hopkins: Einfach. Jetzt. Machen!: Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen, 2014
Einfach. Jetzt. Machen!

Das Buch kann man übrigens beim deutschsprachigen Transition-Netzwerk bestellen.


Harald Welzer, Stephan Rammler: Der FUTURZWEI-Zuku​nftsalmanach 2013: Geschichten vom guten Umgang mit der Welt – Schwerpunkt Mobilität, 2012


Harald Welzer, Klaus Wiegandt: Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung: Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus? 2012


Harald Welzer, Klaus Wiegandt: Wege aus der Wachstumsgesel​lschaft, 2013


Harald Welzer, Dana Giesecke, Luise Tremel: FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16– Schwerpunkt Material, 2014


Tim Jackson: Wohlstand ohne Wachstum: Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt, 2013


Niko Paech: Befreiung vom Überfluss: Auf dem Weg in die Postwachstumsö​konomie, 2012


Robert Skidelsky, Edward Skidelsky: Wie viel ist genug?: Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens, 2013


Donella H. Meadows, Dennis Meadows, Jørgen Randers: Die neuen Grenzen des Wachstums, 2001


Donella Meadows, Jorgen Randers, Dennis Meadows: Grenzen des Wachstums – Das 30-Jahre-Update: Signal zum Kurswechsel, 2008


Friedrich Schmidt-Bleek, Klaus Wiegandt: Nutzen wir die Erde richtig?: Die Leistungen der Natur und die Arbeit des Menschen, 2008


Petra Pinzler: Immer mehr ist nicht genug!: Vom Wachstumswahn zum Bruttosozialgl​ück, 2011


Ute Scheub, Annette Jensen: Glücksökonomie: Wer teilt, hat mehr vom Leben, 2014

  • Reparatur und Do it yourself

Wolfgang M. Heckl: Die Kultur der Reparatur, 2013


Stefan Schridde: Murks? Nein danke!: Was wir tun können, damit die Dinge besser werden, 2014


 

  • Faire Kleidung

Kirsten Brodde »Saubere Sachen« Wie man grüne Mode findet und sich vor Öko-Etikettenschwindel hütet, Ludwig Buchverlag, 2009


Gisela Burckhardt »Todschick« Edle Labels – billige Mode, unmenschlich produziert, Heyne Verlag, 2014


Heike Holdinghausen »Dreimal Anziehen, weg damit«, Westend Verlag Frankfurt 2015


Ellen Köhrer, Magdalena Schaffrin »Fashion Made Fair – Modern. Innovativ. Nachhaltig.«,Prestel (Deutsch oder Englisch), 2016


Greenpeace-Magazin »Textil Fibel« , Ratgeber darüber, was nicht im Etikett steht:
Globale Zusammenhänge der Textilindustrie und Chemie in Kleidung, 2016

 

Vorschau:

Kirsten Brodde, Alf-Tobias Zahn »Einfach anziehend «
Der Guide für alle, die Wegwerfmode satthaben: In 10 Schritten zum öko-fairen Kleiderschrank, oekom verlag München, 2018 (Erscheinungstermin: 01.10.2018)

Wer kennt das nicht? Der Kleiderschrank und die Garderobe werden immer voller und das schlechte Gewissen angesichts der dunklen Seiten der Modeindustrie immer größer.
Dabei geht es auch ganz anders: Wer Altes neu entdeckt und durch Upcycling neue Lieblingsteile kreiert, kann sich von kurzlebigen Modetrends lossagen und ist trotzdem perfekt gekleidet.
Kirsten Brodde, Expertin in Sachen grüne Mode, und Blogger Alf-Tobias Zahn zeigen Wegwerfmode und Fast Fashion die Rote Karte und präsentieren einen Zehn-Schritte-Plan für eine nachhaltige und individuelle Garderobe.