Film Café

„Trudering im Wandel“ stellt Dokumentarfilme zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen vor und diskutiert diese im Anschluss mit den Zusehern. Jeder Film wird von einem Paten vorgestellt, der auch im Anschluss Rede und Antwort steht.

Filmvorführung „More Than Honey“ – mit Diskussion zur Situation vor Ort

Immer wieder ist vom Bienensterben die Rede.
Der Film „More Than Honey“ aus 2012, den wir am 9. Mai um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Trudering zeigen, handelt davon. Worum geht es?

1914 gab es in Deutschland noch 4 Millionen Bienenvölker, 100 Jahre später waren es nur noch 700.000. Tendenz weiter abnehmend. Wer oder was ist schuld? Die Varroamilbe, die Pestizide, der Flächenverbrauch? Es scheint eine Mischung von allem zu sein, sieht man sich Dokumentationen an, die in letzter Zeit mehrfach im Fernsehen liefen.