Markttreff Tante Trude am 23.Juli 2019 mit “Mitbring-Sommerfest”

Zum sommerlichen Ausklang der “Tante Trude” Marktsaison lädt das Team von Trudering im Wandel und Stadtteilladen Trudering zum Einkauf am 23.Juli 2019 während des gewohnten Termins ab 15.00 Uhr und zu einem gemütlichen Treffen im Anschluss des Markttreffs ein.

Die Veranstalter von Tante Trude freuen sich darüber, dass der Markttreff seit Oktober 2018 erfolgreich angelaufen ist und an jedem Markttag gut besucht wird. Der Wunsch nach naturbelassenen und unverpackten Lebensmitteln aus der nahen Umgebung spiegelt sich in den positiven Reaktionen der Kunden auf den Markttreff wider.

An jedem 2. und 4. Dienstagnachmittag im Monat verwandelt sich der Stadtteilladen Trudering ab 15.00 Uhr in einen besonderen Treffpunkt. Beim Truderinger Markttreff “Tante Trude” werden dann biologische, fair gehandelte und lokale bzw. regionale Produkte verpackungsfrei angeboten. Mit Marktständen und Verweilmöglichkeiten laden die Räumlichkeiten in der Truderinger Straße 302 dann zum Einkaufen und zum Austausch ein.

Das Team von “Tante Trude” freut sich, alle interessierten Truderingerinnen und Truderinger am Dienstag, den 23. Juli nicht nur herzlich zum regulären Markttreff, sondern im Anschluss auch zum Tante Trude “Mitbring-Sommerfest” begrüßen zu können! Getränke sind vorhanden, Beiträge zum Büffet und eigenes Grillgut sind gerne mitzubringen.

Helfer und Helferinnen für Tante Trude gesucht

Damit “Tante Trude” auch im zweiten Halbjahr 2019 weiter so erfolgreich stattfinden kann, suchen die Initiatoren nach tatkräftiger Unterstützung. Interessierte können sich gerne direkt beim nächsten Marktreff oder jederzeit beim Team vom Stadtteilladen (Truderinger Straße 302, 81825 München, Email: info@aktive-zentren-trudering.de, Telefon: 089/45240746) melden.

Für das restliche Jahr 2019 stehen bereits alle weiteren Markttage fest. Nach einer Sommerpause im August wird am 10. und 24. September, 08. und 22. Oktober, 12. und 26. November sowie am 10. Dezember der Stadtteilladen für den losen, lokalen und lebendigen Einkauf geöffnet sein!